dentsu aegis network

GERMANY

Dentsu Aegis Network kauft Videobeat

14 Dez 2018

Dentsu Aegis Network und Videobeat, der führende Anbieter für datengetriebene Kreativ- und Mediakampagnen für TV und Online in Deutschland und Europa, geben heute bekannt, dass Videobeat Teil des Dentsu Aegis Network wird. Dentsu Aegis Network übernimmt die Mehrheit an Videobeat, vorbehaltlich der Zustimmung der deutschen Kartellbehörden.

Videobeat ist eine Full-Service-Agentur für datengesteuerte und plattformübergreifende TV- und Online-Videokampagnen. Neben der strategischen Beratung und dem Medieneinkauf übernimmt Videobeat für seine Kunden auch die Kreation sowie die plattformspezifische Produktion von Bewegtbildinhalten für alle Kanäle, von Fernsehen über Online bis Social Media. Durch eigene Tracking- und Analysesoftware stellt Videobeat sicher, dass jeder Kunde den besten ROI für seine Video-Kampagne erreicht.

Videobeat mit Hauptsitz in Hamburg beschäftigt derzeit 68 Mitarbeiter und ist außerdem an den Standorten Berlin, London, Paris und New York tätig. Das Unternehmen wurde 2013 gegründet und zählt unter anderem Conrad, Otto, Tado, weg.de and Zooroyal zu seinen Kunden.

„Videobeat liefert alle Bestandteile erfolgreicher TV- und Videowerbung aus einer Hand. Dazu gehören die Entwicklung von Kreation und Media sowie hochmoderne und datenbasierte Optimierungs- und Analyse-Technologien. Damit ist Videobeat ein Vorreiter bei der plattformübergreifenden Messbarkeit von Bewegtbildinhalten. Wir sind davon überzeugt, dass Videobeat unsere Agenturgruppe in Deutschland perfekt ergänzt und so einen erheblichen Mehrwert für unsere Kunden bietet", erklärt Ulrike Handel, CEO Dentsu Aegis Network Deutschland.

"Wir freuen uns sehr darauf, das Dentsu Aegis Network in Deutschland zu verstärken. Video ist die Zukunft der Werbung – Videobeat steht für wirkungsvolle Kampagnen, die auf einer kreativen Idee und einer fundierten Datenbasis beruhen. Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit den Kollegen von Dentsu Aegis Network den Markt der datengetriebenen Kreativität und performance-basierten TV-Werbung weiterzuentwickeln", so Christoph Gaschler, CEO von Videobeat.

 

‑ ENDE ‑

Kontakt:  

Judith Weiand                                          
Dentsu Aegis Network Germany            
Director Corporate Communications        
+49 611 9788 424                     
+49 172 61 40 873                                   
judith.weiand@dentsuaegis.com

 

Timm Leibfried
Dentsu Aegis Network Germany   
PR & Corporate Communications Manager
+ 49 611 9788 517
timm.leibfried@dentsuaegis.com

 

Christoph Gaschler
Videobeat Networks
CEO
+49 40 22 616 29 07
christoph@videobeat.net

adobe reader

Most computers will open PDF documents automatically, but you may need to download Adobe Reader